Neue Bundesregierung : SPD-Ministerliste: Hubertus Heil wird Bundesarbeitsminister

Übernimmt Hubertus Heil den Posten des Bundesarbeitsministers, wird Katarina Barley voraussichtlich Bundesjustizministerin.

Übernimmt Hubertus Heil den Posten des Bundesarbeitsministers, wird Katarina Barley voraussichtlich Bundesjustizministerin.

Offiziell wird die Liste der Ministerposten am Freitag veröffentlicht. Einige Namen kursieren aber bereits im Vorfeld.

shz.de von
09. März 2018, 08:53 Uhr

Berlin | Der niedersächsische Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil soll nach dpa-Informationen neuer Arbeitsminister in der künftigen Bundesregierung werden. Zuvor hatten die „Welt“ und der „Tagesspiegel“ darüber berichtet. Damit läuft es darauf hinaus, dass die bisherige Familienministerin Katarina Barley (SPD) neue Bundesjustizministerin wird.

Offiziell soll die Liste mit den sechs SPD-Ministern im neuen Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Freitag von der designierten SPD-Chefin Andrea Nahles und dem kommissarischen SPD-Chef Olaf Scholz vorgestellt werden. Doch schon am Donnerstag sickerten einige Personalien durch.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen