Gesundheitsministerkonferenz : Spahn macht Hoffnung auf Corona-Tests für Zuhause

Avatar_shz von 30. September 2020, 19:20 Uhr

shz+ Logo
Jens Spahn (CDU), Bundesgesundheitsminister, gibt nach der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) der Länder einer Pressekonferenz.
Jens Spahn (CDU), Bundesgesundheitsminister, gibt nach der Gesundheitsministerkonferenz (GMK) der Länder einer Pressekonferenz.

Nach und nach wächst die Zahl der Testmöglichkeiten auf das Coronavirus. Der Bundesgesundheitsminister stellt nun eine neue Variante in Aussicht.

Berlin | In der Corona-Pandemie könnten in Deutschland künftig auch Tests für Zuhause zum Einsatz kommen. Man werde in den nächsten Wochen und Monaten immer mehr Ergänzungen der Testmöglichkeiten sehen, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Mittwoch in Berlin nach Gesprächen mit den Gesundheitsministern der Länder. „Es wird - ich kann Ihnen ni...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen