Nach Folketingwahlen 2019 : Sozialdemokraten suchen Mehrheit: Wer will was im Staate Dänemark?

Avatar_shz von 06. Juni 2019, 19:07 Uhr

Noch ist unklar, wie Mette Frederiksen sich die Mehrheit für die Regierungsbildung holen wird. Eine Analyse.

Kopenhagen | „Wahlsiegerin“ Mette Frederiksen ist am Donnerstag zur „königlichen Untersucherin“ gewählt worden. Das bedeutet, dass sie mit der Regierungsbildung beauftragt wurde. Die Mehrheit im roten Block der Parteien links der Mitte hat sie theoretisch – doch es ist unsicher, ob alle „roten“ Fraktionen sie angesichts ihrer Positionen bei Asyl und Immigration auc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen