zur Navigation springen

Nachfolger : Seehofer erwägt CSU-Mitgliederentscheid

vom

Horst Seehofer ist beeindruckt vom SPD-Mitgliederentscheid. Er denkt über solche Verfahren in seiner Partei nach. Möglich sind sie.

shz.de von
erstellt am 21.Dez.2013 | 17:38 Uhr

CSU-Chef Horst Seehofer hat der CSU einen Mitgliederentscheid über seine Nachfolge in Aussicht gestellt. Das SPD-Basisvotum über die große Koalition sei historisch gewesen, sagte er der „Welt am Sonntag“. Seit einer Änderung der CSU-Satzung seien auch in seiner Partei Mitgliederentscheide möglich. „Es wird früher oder später auch einen Mitgliederentscheid in der CSU geben. Das kann eine personelle Frage sein, das kann eine inhaltliche Frage sein“, sagte Seehofer. „Vielleicht gibt es ja auch einen Mitgliederentscheid über meine Nachfolge.“ Der 64-Jährige ist nach der Rückeroberung der absoluten CSU-Mehrheit bei der bayerischen Landtagswahl im September als Ministerpräsident bestätigt worden, seine Amtszeit endet 2018.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen