Starke-Familien-Gesetz : Reform des Unterhaltsrechtes: Franziska Giffey im Interview

Avatar_shz von 09. März 2019, 09:48 Uhr

shz+ Logo
Sorgt für frischen Wind im Familienministerium: Franziska Giffey (SPD).
Sorgt für frischen Wind im Familienministerium: Franziska Giffey (SPD).

Die Bundesfamilienministerin will Vätern von Trennungskindern den Rücken stärken.

Berlin | Bundesfamilienministerin Franziska Giffey kam vor einem Jahr als „Küken“ in die Regierung. Inzwischen gilt die Ex-Bürgermeisterin von Berlin-Neuköln als Shooting Star im Kabinett. Angekratzt ist ihr Image durch Vorwürfe, sie habe bei ihrer Doktorarbeit geschummelt. Im Interview mit unserem Korrespondenten Tobias Schmidt spricht sie über eine Reform des...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen