Anschlag bei Ariana-Grande-Konzert in Manchester : Polizei gibt Namen des Attentäters bekannt - der Liveblog zum Nachlesen

Trauernde bei einer Mahnwache für die Opfer des Anschlags auf dem Albert Square in Manchester.
Foto:
1 von 9

Trauernde bei einer Mahnwache für die Opfer des Anschlags auf dem Albert Square in Manchester.

Bei der Explosion im Foyer der Konzerthalle wurden mindestens 22 Menschen getötet und 60 verletzt.

shz.de von
23. Mai 2017, 13:45 Uhr

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen