Plastikenten treiben für den guten Zweck

buergerfest p1-07-09-2015 dh-02

shz.de von
06. September 2015, 18:29 Uhr

Zum 30. Mal sorgte der Lecker Bürgerfestverein drei Tage lang mit viel Programm für Stimmung bei Jung und Alt. Auf der „Bunten Meile“ präsentieren sich rund 50 Vereine, Firmen und Institutionen. Info- und Mitmachstände, Hüpfburg, Karussell und Streichelzoo ließen das durchwachsene Wetter vergessen. Den Abschluss des dreitägigen Spektakel bildete das traditionelle Entenrennen auf der Lecker Au. Auch diesmal gingen über tausend kleine Plastikenten an den Start. Der Gewinn aus dem Entenverkauf wird gespendet.

Mehr auf Seite 9 +10

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen