Noch ohne Staus: Ausbau der A 7 hat begonnen

shz.de von
05. Mai 2014, 19:29 Uhr

Die A7 wird zur Dauerbaustelle. Eine der aufwendigsten Autobahn-Ausbaumaßnahmen im Norden hat gestern in Hamburg begonnen. An der Langenfelder Brücke im Verlauf der A7 im Stadtteil Stellingen sind die vorbereitenden Arbeiten angelaufen. Beeinträchtigungen gab es dadurch zunächst nicht: Der Autobahn-Verkehr war zum Wochenauftakt ganz entspannt. Bericht & Kommentar Seite 4

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert