Bilanz für 2021 : Niedersachsen: Zahl politisch motivierter Taten stark gestiegen

Avatar_shz von 12. Mai 2022, 16:07 Uhr

shz+ Logo
Brandanschlag auf Rathaus in Delmenhorst
Wut über die Corona-Politik: Auf das Rathaus in Delmenhorst wurde im März vergangenen Jahres ein Brandanschlag verübt.

Die Polizei in Niedersachsen hat im vergangenen Jahr deutlich mehr politisch motivierte Straftaten registriert als noch ein Jahr zuvor. Innenminister Boris Pistorius zog am Donnerstag in Hannover eine düstere Bilanz.

Die Zahl der Straftaten mit politischem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen