Hongkonger Aktivist : Nathan Law erhält Asyl in Großbritannien

Avatar_shz von 08. April 2021, 11:36 Uhr

shz+ Logo
Der pro-demokratische Aktivist Nathan Law erhält Asyl in Großbritannien.
Der pro-demokratische Aktivist Nathan Law erhält Asyl in Großbritannien.

Aus Angst vor Verfolgung durch das neue Sicherheitsgesetz in Hongkong setzte sich der frühere Abgeordnete Nathan Law nach Großbritannien ab. Jetzt wurde ihm Asyl gewährt. Peking protestiert empört.

London/Hongkong | Neun Monate nach seiner Flucht aus Hongkong hat der prominente Aktivist Nathan Law in Großbritannien politisches Asyl bekommen. Der 27-jährige frühere Oppositionsabgeordnete berichtet auf Twitter, dass sein Antrag nach vier Monaten Prüfung genehmigt worden sei. „Die Tatsache, dass unter Berufung auf das nationale Sicherheitsgesetz nach mir gefahnde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert