CDU : Merz nimmt wichtige Hürde auf dem Weg in den Bundestag

Avatar_shz von 17. April 2021, 16:07 Uhr

shz+ Logo
Friedrich Merz und Patrick Sensburg schütteln sich nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses die Hände.
Friedrich Merz und Patrick Sensburg schütteln sich nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses die Hände.

Geht alles seinen gewohnten Gang, wird Friedrich Merz wieder im nächsten Bundestag sitzen - zwölf Jahre nach seinem Ausscheiden. „Unbequeme Dinge“ will er sagen.

Arnsberg | Die CDU hat den Grundstein für eine Rückkehr des früheren Unions-Fraktionschefs Friedrich Merz als Abgeordneter in den Bundestag gelegt. Der Kreisverband des Hochsauerlandkreises wählte den 65-Jährigen in einer Kampfabstimmung zum Direktkandidaten für den Wahlkreis, der als CDU-Hochburg gilt. Das Nachsehen hatte der aktuelle CDU-Abgeordnete Patrick...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert