Zerstörungen und Tote : Liveblog: Karibik-Gebiete nach Hurrikan „Irma“ unbewohnbar

„Irma“ hat eine Spur der Verwüstung in der Karibik hinterlassen. Das bitterarme Haiti kommt glimpflich davon.

Avatar_shz von
09. September 2017, 15:15 Uhr

Die Zahl der Toten durch den extrem gefährlichen Hurrikan „Irma“ steigt weiter an. Nach Kuba bedroht der Hurrikan jetzt Florida. Das Geschehen im Liveblog.
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen