zur Navigation springen

Rechnerisch möglich : Lindner: «Ich glaube nicht mehr an ein Jamaika-Bündnis»

vom

Weniger als zwei Wochen vor der Wahl ist der FDP-Vorsitzende Christian Lindner von der Option einer Jamaika-Koalition aus Union, Grünen und FDP abgerückt. «Ich glaube nicht mehr an ein Jamaika-Bündnis», sagte Lindner der «Berliner Zeitung».

shz.de von
erstellt am 11.Sep.2017 | 09:39 Uhr

Er verwies erneut auf die Einwanderungspolitik der Grünen. «Ich sehe nicht, wie es mit den Grünen gelingen könnte, eine humanitäre, aber zugleich rationale Zuwanderungsstrategie umzusetzen.»

Lindner geht zudem davon aus, dass die Grünen eine Koalition allein mit der Union anstreben. «Die Grünen setzen alles auf Schwarz-Grün. Sonst gehen die in die Opposition, prognostiziere ich.»

Ein Jamaika-Bündnis ist derzeit neben einer großen Koalition rechnerisch möglich. Allerdings betrachten sowohl die FDP als auch die Grünen diese Möglichkeit im Bund seit längerem skeptisch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert