TV-Duell : Kutschaty schenkt Wüst Hörspielfigur mit SPD-Geschichten

Avatar_shz von 14. Mai 2022, 00:56 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7kz13xn2yedb7i3t25v.jpeg
Thomas Kutschaty (SPD). Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

Launige Geste im Endspurt des Wahlkampfs in Nordrhein-Westfalen: SPD-Spitzenkandidat Thomas Kutschaty hat seinem Konkurrenten Hendrik Wüst (CDU) nach dem TV-Duell der beiden am Donnerstagabend eine Hörspielfigur geschenkt. Die „Tonie“-Figur sei für Wüsts einjährige Tochter, so Kutschaty. Wie ein SPD-Sprecher am Freitag erläuterte, befinden sich darauf vier von Kutschaty selbst eingesprochene „unparteiisch kindgerecht“ aufgezogene Geschichten zu Themen wie Bildungsgerechtigkeit. Die Figur sieht auch aus wie Kutschaty - mit Brille und Bart.

Wie ein WDR-Reporter, der Zeuge der Übe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen