Bildungssystem in Deutschland : Kultusminister einigen sich: Das Abitur soll in Zukunft vergleichbarer werden

Avatar_shz von 15. Oktober 2020, 19:58 Uhr

shz+ Logo
Künftig soll die Hälfte der Aufgaben für die Abi-Prüfungen aus gemeinsamen Aufgabenpools kommen und damit für einen gleichen Standard beim Abitur sorgen.
Künftig soll die Hälfte der Aufgaben für die Abi-Prüfungen aus gemeinsamen Aufgabenpools kommen und damit für einen gleichen Standard beim Abitur sorgen.

Die Ministerinnen und Minister der Länder beschlossen bei einer Videokonferenz eine entsprechende „Ländervereinbarung“.

Berlin/Mainz | Schulausbildung und Schulabschlüsse in Deutschland sollen in den kommenden Jahren deutlich vergleichbarer werden. Die Kultusministerkonferenz der Länder (KMK) verständigten sich am Donnerstag nach jahrelangen Verhandlungen auf einen Vertrag für eine bessere Zusammenarbeit im deutschen Bildungssystem mit einheitlicheren Linien. Die Ministerinnen und Mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen