Abschlussbericht : KSK hat Reformprogramm weitgehend erfüllt

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 17:55 Uhr

shz+ Logo
Soldaten des Kommando Spezialkräfte (KSK) sichern das Gelände nahe des Camps Marmal im Norden Afghanistans.
Soldaten des Kommando Spezialkräfte (KSK) sichern das Gelände nahe des Camps Marmal im Norden Afghanistans.

Nach Jahren des Wegschauens wurde im KSK kaum ein Stein auf dem anderen gelassen. Nun zieht das Verteidigungsministerium Bilanz - und sieht große Veränderungen.

Berlin | Das von Skandalen erschütterte Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr hat die von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer verfügten Reformauflagen nahezu erfüllt. Mehr als 90 Prozent der 60 Einzelmaßnahmen seien umgesetzt, stellte das Verteidigungsministerium in einem am Mittwoch veröffentlichten Abschlussbericht fest. Die CDU-Polit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert