Nato-Beitritt Finnlands : Konfliktforscherin hält Militärschlag Russlands aus Rache für unwahrscheinlich

Avatar_shz von 12. Mai 2022, 16:05 Uhr

shz+ Logo
imago0101695961h.jpg
Professorin Nicole Deitelhoff leitet das Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung.

Wie reagiert Moskau auf den bevorstehenden Nato-Beitritt Finnlands? Die Konfliktforscherin Nicole Deitelhoff hält einen militärischen Vergeltungsschlag für unwahrscheinlich - aus einem einfachen Grund.

Auf einen Nato-Beitrag Finnlands wird R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen