Grünen-Aussenexperte : Jürgen Trittin lehnt Ende der Russland-Sanktionen ab

shz+ Logo
Lehnt die Forderung von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU), die Sanktionen nicht noch einmal zu verlängern, ab: Jürgen Trittin (Grüne).

Lehnt die Forderung von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU), die Sanktionen nicht noch einmal zu verlängern, ab: Jürgen Trittin (Grüne).

Die Sanktionen waren 2014 wegen der russischen Annexion der ukrainischen Schwarzmeerhalbinsel Krim eingeführt worden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Juni 2019, 10:47 Uhr

Berlin | Der Grünen-Außenexperte Jürgen Trittin hat ein Ende der Russland-Sanktionen abgelehnt. „Diese Handelsbeschränkungen sind die richtige Reaktion auf die völkerrechtswidrige Annexion der Krim und die militär...

Bireln | Der retrnnü-eeeußxApnGe üJgren ritTnit hat ien endE edr -nnknsnsaiotueaSldR gh.neetbal „eseiD ahHnenugdesäncklsrenb dnis ide cigehirt Roenkiat fau eid errtgöviseklriwehdc Anoxnien der Krim ndu dei rihitälienmcs naprOeeonit in der ietnuka“,rsO tsage rtii.nTt

uZr dueFongrr onv snaechSs nsripritdteMinseä Maehcli serhermcKt C()D,U dei tneSakonni nhcti noch milean uz rln,närevge enmeit erd ex:it-EnrMis „terceKmhsr tah ide gaFre nahc der Hnene nud dem iE tderr.hev ieD kndeasR,toaS-nlsnnui eid re hbnascfaef wli,l sdin ja nhcti sau dre tfuL i.“fegrengf

snRusadl seoll hcis na sMiknre konmbmAe enatlh

auLt iTnttri gtib es „nenei aeecifnnh ,egW“ edi mesneit niketannSo uz ebd.nene Ralsnuds„ umss das e,tneuzms saw es mi nrMikse ekbAmomn usezgatg h,“at eefdorrt erd grnGg.senotndneerBsuabde-aetü gSaleon rde Klerm dei ni knMis rtvnribeaeen hmaneaßMn zur scuserndnieFhrieg reab hitnc mtz,eeus üstsemn eid oekitnnnaS tshenebe beln.bei

ugZciehl tedläiper iTrttin üdafr, geadre in reansatnngep geaL ienne agmgUn mti alsnuRds zu .nfnied aDs eis eabr run amnseimeg imt den upioeheärcns trnrenaP ndu nur fau dem enodB sed rlstecöVkehr gclh.möi

Die itanusrOek tis tesi 4102 äpfmmukt wnzesich s,eirpuhcnross ovn sauMok erztuetsntütn Ssaettrpanie ndu etrirugpnse.enRgup Daanr aht achu nei ni edr sssnhieuerciwß spadtHuatt kMins tadsguheenesal emimnsrebFaeoknd snithc är.ednetg

eiD nknSetaoni anrwe 1042 wgene edr echnssrisu nennixAo dre nkhncisaurei reicnzSaarmeshwhbell irmK ehnfegtirü woe.dnr eiD neakontSin nsmsfeau ehetu rtneu emanred nei eenfao,bmWfarg neEeetvbiiosrer negge etwi über 010 rPeonnes und än.druseenebHnnckhlsga

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen