Kremlkritiker : Hunderte Festnahmen bei Pro-Nawalny-Demos in Russland

Avatar_shz von 21. April 2021, 21:11 Uhr

shz+ Logo
Die russischen Behörden hatten davor gewarnt, an den nicht genehmigten Protesten für Kremlgegner Nawalny teilzunehmen. Viele Russinnen und Russen hielt das nicht ab - wie hier in St. Petersburg.
1 von 3
Die russischen Behörden hatten davor gewarnt, an den nicht genehmigten Protesten für Kremlgegner Nawalny teilzunehmen. Viele Russinnen und Russen hielt das nicht ab - wie hier in St. Petersburg.

„Ein Arzt für Nawalny!“: In mehr als 50 russischen Städten gibt es Proteste gegen die Behandlung des inhaftierten Kremlkritikers. In Moskau werden zwei führende Nawalny-Mitarbeiterinnen festgesetzt.

Moskva | Hunderte Menschen sind in Russland bei Demonstrationen zur Unterstützung des im Straflager inhaftierten Kremlgegners Alexej Nawalny festgenommen worden. Das Menschenrechtsportal ovdinfo.org listete am frühen Abend für mehr als 50 Städte über 400 Festnahmen auf. Die Menschen riefen trotz Drohungen der Behörden zu Zehntausenden „Freiheit für Nawalny!...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert