Migration : Hohe Zahl an aufgegriffenen Migranten an Südgrenze der USA

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 16:04 Uhr

shz+ Logo
Eine Frau streckt die Hand nach Hilfe aus, während sie aus einem felsigen Kanal neben einer Lücke in der US-Grenzmauer an der mexikanischen Grenze klettert.
Eine Frau streckt die Hand nach Hilfe aus, während sie aus einem felsigen Kanal neben einer Lücke in der US-Grenzmauer an der mexikanischen Grenze klettert.

Die Zahl der Migranten, die pro Monat an der Grenze von Mexiko zur USA aufgegriffen wird, steigt weiter. Die US-Regierung steht unter Druck.

Washington | Im Mai haben die US-Behörden binnen eines Monats an der Südgrenze so viele Migranten aufgegriffen wie seit mehr als zwei Jahrzehnten nicht. Genau wurden 180.034 illegale Übertritte an der Grenze zu Mexiko registriert, wie der Grenzschutz CBP in Washington mitteilte. Zuletzt war diese Marke im April 2000 mit 180.050 illegalen Grenzübertritten erreic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert