zur Navigation springen

Heizölpreise auf dem Tiefpunkt: Aber die Kunden warten ab

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Heizöl ist so preiswert wie schon seit Jahren nicht mehr. Die Konditionen liegen rund 10 Cent je Liter unter den Preisen aus dem Winter 2013/2014. Das geht aus einer Umfrage unserer Zeitung bei Händlern in den meisten Regionen Schleswig-Holsteins hervor. Trotz der niedrigen Preise halten sich die Heizölverbraucher mit dem Kauf zurück. Offenbar erwarten die Kunden noch einen weiter fallenden Markt. Ein Großteil des Mineralölhandels sieht dies allerdings skeptisch und rät zum Auffüllen der Bestände in den Tanks. Wirtschaft

zur Startseite

von
erstellt am 02.Nov.2014 | 18:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert