Metropolen : Hamburg, Zürich und Wien weiten Zusammenarbeit aus

Avatar_shz von 13. Mai 2022, 04:06 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7kynz2ao2qucj42n6o3.jpeg
ARCHIV - Peter Tschentscher (SPD), Erster Bürgermeister und Präsident des Senats. Foto: Marcus Brandt/dpa/Archivbild

Die Metropolen Hamburg, Zürich und Wien bauen ihre Zusammenarbeit in den Bereichen urbane Mobilität und nachhaltige Stadtentwicklung aus. Darüber hinaus vereinbarten die Städte, ihre strategischen Ansätze und praktischen Erfahrungen bei der Bewältigung der Corona-Pandemie gemeinsam zu bewerten, um für künftige Krisen besser gewappnet zu sein, wie es in einer am Donnerstag in Wien veröffentlichten Erklärung von Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher, Wiens Bürgermeister Michael Ludwig und der Stadtpräsidentin von Zürich, Corine Mauch, heißt.

In der gemeinsamen Erklärung heißt es z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen