Treffen in Cornwall : G7-Gipfel: Klimawandel und weltweite Impfkampagne im Fokus

Avatar_shz von 09. Juni 2021, 17:08 Uhr

shz+ Logo
Die Künstler Alex Wreckage (l) und Joe Rush von der „Mutoid Waste Company“ stehen vor dem G7-Gipfel in Cornwall vor ihrem Kunstwerk „Mount Trashmore“ am Strand bei Gwithian.
Die Künstler Alex Wreckage (l) und Joe Rush von der „Mutoid Waste Company“ stehen vor dem G7-Gipfel in Cornwall vor ihrem Kunstwerk „Mount Trashmore“ am Strand bei Gwithian.

Vor dem Start des G7-Gipfels in Cornwall wachsen die Erwartungen an die Staats- und Regierungschefs der führenden westlichen Industrienationen.

Carbis Bay | Wenige Tage vor dem G7-Gipfel im englischen Cornwall haben Umweltschutz- und Menschenrechtsgruppen die führenden westlichen Industrienationen zum energischen Handeln im Kampf gegen den Klimawandel, Corona-Pandemie und Armut aufgerufen. Parlamentarier mehrerer Teilnehmerländer forderten zudem eine härtere Gangart gegenüber China im Hinblick auf Mens...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert