zur Navigation springen

Fünfjähriger stirbt bei Brand im Kinderzimmer

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 26.Apr.2015 | 17:41 Uhr

Ein fünfjähriger Junge ist beim Brand eines Wohnhauses in Alt Bennebek (Kreis Schleswig-Flensburg) ums Leben gekommen. Nach stundenlanger Suche fanden Einsatzkräfte das leblose Kind gestern Vormittag im Gebäude, wie die Polizei Flensburg mitteilte. Das Feuer war nach Angaben von Polizei und Feuerwehr im Kinderzimmer ausgebrochen. Seite 7

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen