Freitag gewinnt Tourneespringen in Innsbruck

dpa_148c48002995381f

shz.de von
04. Januar 2015, 17:04 Uhr

Richard Freitag (Foto) hat den deutschen Skispringern den ersten Tagessieg bei der Vierschanzentournee seit gut zwölf Jahren beschert. Der 23-Jährige triumphierte gestern in Innsbruck mit 133,5 und 132 Metern und feierte damit den fünften Weltcupsieg seiner Karriere. Severin Freund kam auf Rang acht. Sport

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen