Wahlen : Frauen gegen die „Regierungsmafia“ im Libanon

Avatar_shz von 14. Mai 2022, 04:39 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7kz55ruxv6gsnu6b2n1.jpeg
Nadschat Aoun Saliba kandidiert für das Parlament, um im Libanon endlich etwas zu verbessern. Foto: Marwan Naamani/dpa

Erst eine schwere Wirtschaftskrise, dann die verheerende Explosion im Hafen von Beirut: Der Libanon geht langsam zugrunde. Mehrere Frauen wollen deswegen am Sonntag das Machtmonopol der Elite brechen.

Es waren Momente des Horrors, die der L...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen