Warnung vor zweiter Welle : Esken für flächendeckende Corona-Tests

shz+ Logo
Die SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken fordert angesichts steigender Infektionszahlen eine deutliche Ausweitung der Corona-Tests in Deutschland. /dpa

Eine zweite Corona-Welle ist nach Einschätzung von SPD-Chefin Saskia Esken eine realistische Gefahr. Es stehe jetzt viel für Deutschland auf dem Spiel.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. August 2020, 20:04 Uhr

SPD-Chefin Saskia Esken fordert angesichts steigender Infektionszahlen eine deutliche Ausweitung der Corona-Tests in Deutschland. Nötig sei eine Strategie, die es erlaube, durch flächendeckende und zugle...

SiPnDh-Cef iaaskS eksEn errtodf cneihtssga irteedesgn zefkenItlishnoan iene ihceteudl insuuetwgA erd oTnasoretsC- ni sntuaecl.hdD

öigNt ies eine ttreSag,ei die es eue,bral uhdrc lkeendcdcehänef udn lzhguice eeileztg teTss Infkennoite tfehirgüzi zu tenidenzrieifi und taidm ieterwe sneciAsignurnekkst zu nrenr,ievgr sgate sEnek edr orlefrDsesüd niihsRhn«eec »Pots .)Smsagta( «Da sti zejtt ornanrgeVuttw ni ,uBnd dnaL dun Komnume ftgaerg ndu tre.dgefor»

eaerdG gdejn,eiien eid ieb red Fgera nov ornLgnueekc cvroseprnahgte ,neies etolsnl etjtz alel nignwenetod hueroernkngV enf,tfer um iene zteeiw eeWll uz deniverhnr. eiD« sbeetuinrtetn gttdNwniekioe eiern wunatoeereip Sgttieare dafr aenninemd vando nhealatb, heir dun tehue rwguanetVnotr uz n»nehemrb.üe

«cIh hsee nceahif ied ssareitecihl hraGfe reein ewtnezi e»le,Wl tagse ekEsn etwrie mde nrBieelr Tapee«g»ssigle )naS(on.gt Dei Df-iSnPhCe thnma:e iWr« nenökn snu hacu mi nadnlI ienken sciLennthi sein.lte Vieel eiinunntItost neserucvh zettj eeidrw in ide hongetew r,tiaNtäolm laso ni tael Srrnkteutu ücuhkreezu.rnzk Dsa tis sluotba dnhsvlcrät,ei brea ögcmilwoh neghh.lcef»ärslbie Eneks n:teawr Es« testh ttjze ivel ürf rsune adLn fau edm elipS».

© dcoop-mn,fai 14903p530-a/0:7-980d2

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert