Bildung : Erste ukrainische Lehrkräfte an Schulen in NRW eingestellt

Avatar_shz von 11. Mai 2022, 21:50 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7ky3o9ky5p33et1r15i.jpeg
ARCHIV - Ein Lehrer steht im Unterricht vorne an der Tafel. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Die Schulen in Nordrhein-Westfalen haben erste Lehrkräfte aus der Ukraine eingestellt. Insgesamt 61 ukrainische Lehrerinnen und Lehrer seien bisher aufgenommen worden oder stünden kurz vor der Einstellung, teilte Bildungsministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Mittwoch mit. Weitere 185 Lehrkräfte hätten konkretes Interesse an der Arbeit bekundet.

„Wenn ukrainische Lehrkräfte den Weg an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen