"Drei-Stufen-Plan" : Donald Trumps Nullnummer zur Öffnung Amerikas

„Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bestätigt', sagt US-Korrespondent Thomas Spang über Donald Trump. von 17. April 2020, 20:36 Uhr

shz+ Logo
US-Präsident Donald Trump will die USA mit neuen Richtlinien in der Corona-Krise in drei Phasen auf den Weg zur Normalität zurückführen und die Wirtschaft graduell wieder öffnen.
US-Präsident Donald Trump will die USA mit neuen Richtlinien in der Corona-Krise in drei Phasen auf den Weg zur Normalität zurückführen und die Wirtschaft graduell wieder öffnen.

Donald Trump schiebt die Verantwortung für das Hochfahren der Wirtschaft auf die Gouverneure der 50 Bundesstaaten ab.

Washington | Der Präsident kündigte seine Pressekonferenz zur "Öffnung Amerikas" mit großer Posaune auf Twitter an. Was dann kam, war nach Eingeständnis hoher Mitarbeiter des Weißen Hauses gegenüber der Zeitung "Washington Post" nicht viel mehr als der Versuch, den Bundesstaaten den "Schwarzen Peter" in die Hand zu stecken. Trump wolle im Wahljahr nicht für eine zw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen