Reform des Wahlgesetzes : Der Bundestag soll wieder kleiner werden

Avatar_shz von 31. März 2018, 15:35 Uhr

shz+ Logo
Zu viele Sitze: Der Deutsche Bundestag hat seit der jüngsten Wahl 709 Abgeordnete – obwohl es eigentlich nur 598 sein sollen.
Zu viele Sitze: Der Deutsche Bundestag hat seit der jüngsten Wahl 709 Abgeordnete – obwohl es eigentlich nur 598 sein sollen.

Vertraulich berät eine Arbeitsgruppe über eine Verkleinerung des Parlaments. Sind weniger Wahlkreise die Lösung?

Berlin | Die Tendenz ist stetig steigend: 603, 614, 622, 631, 709. Das ist jeweils die Zahl der Bundestagsabgeordneten, die bei den jüngsten fünf Wahlen ins Parlament eingezogen sind. Doch nun wollen die sieben Parteien im neuen Bundestag den Trend drehen: Angeregt und angeführt von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble berät eine vertraulich tagende Arbeitsgru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen