Verwarn- und Bußgeldbescheide : Dänemark schließt sich als letztes EU-Land Datenaustausch der nationalen Fahrzeugregister an

Avatar_shz von 20. Juni 2019, 21:34 Uhr

shz+ Logo
Die Hamburger haben, was Blitzer angeht, aufgerüstet. Sie ziehen ein positives Fazit.

Die Hamburger haben, was Blitzer angeht, aufgerüstet. Sie ziehen ein positives Fazit.

Auch die Dänen können ab 1. Juli in Deutschland wegen Verkehrssünden zur Kasse gebeten werden.

Kiel/Rendsburg | Die vier Radarfallen auf der Rader Hochbrücke: Was die Kontrolle von Autos angeht, sind sie eine Mogelpackung. Zum einen sind die Blitzer nicht an die variable Geschwindigkeitsanzeige gekoppelt und zum anderen hatte sich unter anderem Dänemark bislang geweigert, sich dem elektronischen Datenaustausch der nationalen Fahrzeugregister (European Car and Dr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen