zur Navigation springen

Regierung : CDU und SPD in Hessen sprechen weiter über Koalition

vom

Eine Woche nach ihrem ersten Gespräch treffen sich Vertreter von CDU und SPD in Hessen heute zu einer neuen Verhandlungsrunde. Die Parteien wollen in den Sondierungsgesprächen ausloten, ob eine gemeinsame Regierungsübernahme möglich ist.

Neben einem Bündnis von CDU und SPD hätten rechnerisch unter anderem auch eines von CDU und Grünen sowie von SPD, Grünen und Linkspartei eine Mehrheit im neuen Landtag.

Unter Führung von CDU-Landeschef und Ministerpräsident Volker Bouffier und dem SPD-Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel kommen die Delegationen im Frankfurter Main Tower zusammen. Am Mittwoch vergangener Woche hatten sie sich in Gießen getroffen, ohne allerdings konkrete Ergebnisse zu erzielen.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Okt.2013 | 07:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen