Kommentar : CDU-Führung fremdelt mit Merz

Avatar_shz von 26. Oktober 2020, 17:08 Uhr

shz+ Logo
Kandidat der Parteibasis, aber nicht der Liebling der Funktionäre? Friedrich Merz' Kritik an der Verschiebung des Parteitages hat durchaus seine Berechtigung.
Kandidat der Parteibasis, aber nicht der Liebling der Funktionäre? Friedrich Merz' Kritik an der Verschiebung des Parteitages hat durchaus seine Berechtigung.

Die CDU verschiebt ihren Parteitag. In Wahrheit weiß sie nicht, wer es am besten machen soll.

Berlin | Die Kritik von Friedrich Merz an der erneuten Verschiebung des CDU-Parteitags hat durchaus ihre Berechtigung. Wenn wirklich schwere Monate bevorstehen, wird die Lage Mitte Januar mit Blick auf die Pandemie kaum eine andere sein als heute - und ein Parteitag mit 1000 Delegierten in Präsenz ein Ding der Unmöglichkeit bleiben. Wenn man das jetzt schon we...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen