Kommentar : Caritas auf der Bremse: Große Chance in der Altenpflege vertan

Avatar_shz von 26. Februar 2021, 18:42 Uhr

shz+ Logo
Altenpflegerin bei der Arbeit. ein flächendeckender Branchentarif ist gescheitert , der Caritasverband verweigert die notwendige Zustimmung.
Altenpflegerin bei der Arbeit. ein flächendeckender Branchentarif ist gescheitert , der Caritasverband verweigert die notwendige Zustimmung.

Arbeitsbedingungen und Bezahlung in der Pflege müssen endlich besser werden: Solche Lippenbekenntnisse gibt es zuhauf. Und doch ist jetzt wieder einmal eine Chance vertan worden. Ein Kommentar.

Osnabrück | Das ist bitter: Seit Jahren wird über den Pflegenotstand geklagt. Seit Langem heißt es, der Beruf des Pflegers beziehungsweise der Pflegerin müsse attraktiver werden. Zuletzt wurden Pflegekräfte in der Corona-Krise sogar als „Helden“ gefeiert. Und nun das: Der flächendeckende Branchentarifvertrag in der Altenpflege ist gescheitert. Damit wird eine ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen