Corona-Krise : Bund will ergänzende Maskenpflicht einführen

Avatar_shz von 14. Oktober 2020, 11:50 Uhr

shz+ Logo
Ein auf dem Boden liegender Mund-Nasen-Schutz in der Kölner Innenstadt. Der Bund will eine ergänzende Maskenpflicht einführen.
Ein auf dem Boden liegender Mund-Nasen-Schutz in der Kölner Innenstadt. Der Bund will eine ergänzende Maskenpflicht einführen.

Wie weiter im Corona-Kurs? Bereits vor dem Treffen von Kanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten der Länder sickern erste Details durch. So schlägt der Bund unter anderem eine ergänzende Maskenpflicht und eine Begrenzung der Teilnehmerzahl bei Feiern vor.

Berlin | Der Bund will eine ergänzende Maskenpflicht und eine Sperrstunde in der Gastronomie schon dann einführen, wenn die Zahl der Neuinfektionen 35 pro 100.000 Einwohner in einer Region innerhalb einer Woche überschreitet. Diese Maskenpflicht soll dort eingeführt werden, wo Menschen dichter oder länger zusammenkommen, heißt es in einem der Deutschen Pres...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen