Kommentar : Bischöfe wählen Generalsekretärin: „Das war schon immer so“ hat ausgedient

Avatar_shz von 23. Februar 2021, 15:42 Uhr

shz+ Logo
_202102231542_full.jpeg

Was bedeutet die Personalie für die Deutsche Bischofskonferenz und was hat sie mit Köln zu tun? Ein Kommentar.

Flensburg | Diese Personalie überrascht: Auf den Posten des Generalsekretärs hat die Deutsche Bischofskonferenz soeben zum ersten Mal in ihrer Geschichte eine Frau gewählt. Das galt bis vor kurzem noch als undenkbar. Beate Gilles ist nun der Beweis dafür, dass das Argument "Das war schon immer so" alleine selbst auf oberster deutscher Kirchenebene nicht mehr zieh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen