Impfkampagne : Betriebsärzte sollen ab Juni in Corona-Impfungen einsteigen

Avatar_shz von 19. April 2021, 19:02 Uhr

shz+ Logo
Eine Patientin schaut in ihren Impfausweis nach einer Impfung mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer.
Eine Patientin schaut in ihren Impfausweis nach einer Impfung mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer.

Gesundheitsminister Spahn macht Hoffnung auf mehr Geschwindigkeit beim Impfen in Deutschland: Ab Juni sollen auch Betriebsärzte in die Kampagne integriert werden.

Potsdam | Für mehr Tempo bei den Corona-Impfungen sollen neben Zehntausenden Hausarztpraxen ab Juni auch Betriebsärzte eingebunden werden. „Wie angekündigt, gewinnt die Impfkampagne im zweiten Quartal deutlich an Geschwindigkeit“, sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) heute mit Blick auf Lieferzusagen der Hersteller Biontech und Moderna. Dazu käme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert