Kommentar : Austauschprogramme sollen gestärkt werden: Ein Pfeiler der EU

Avatar_shz von 17. September 2020, 18:15 Uhr

shz+ Logo
Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU).
Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU).

Was bleibt vom informellen Treffen der EU-Bildungsminister übrig? Hat sich der Aufwand gelohnt? Ein Fazit.

Osnabrück | Großer Aufwand, wenig dahinter? Was beim zweitägigen, informellen Treffen der EU-Bildungsminister in Osnabrück besprochen wurde, wird am nächsten Tag wohl kaum zum Hauptgesprächsthema in Klassenzimmern. Die meisten Schüler haben wahrscheinlich nichts davon mitbekommen. Und man darf auch bei dieser Gelegenheit kritisch hinterfragen, inwieweit beim EU-W...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen