Nach Niederlage Trump-Lager wollte angeblich Wahlmaschinen beschlagnahmen

Von dpa | 23.01.2022, 22:07 Uhr

Das Trump-Team soll die Beschlagnahmung von Wahlmaschinen durch das US-Militär vorbereitet haben. Das Präsidenten-Dekret wurde aber wohl nie unterzeichnet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden