Interview mit Lisa Paus Wie die Bundesfamilienministerin Familien jetzt entlasten will

Von Rena Lehmann | 06.08.2022, 01:00 Uhr

Bundesfamilienministerin Lisa Paus von den Grünen bezeichnet sich als Feministin. Was die 53-Jährige Finanzpolitikerin für Frauen erreichen und wie sie Familien in der Energiekrise unterstützen will, erklärt sie im Interview. 

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden