Rede im Wortlaut So begründet Gaschke ihren Rücktritt

28.10.2013, 12:50 Uhr

„Ich glaube, viele Bürgerinnen und Bürger sind ebenso fassungslos wie ich“, sagt Susanne Gaschke. Sie könne die Angriffe nicht mehr ertragen. shz.de dokumentiert die Rücktrittsrede.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche