Viraler Irrtum Sind 80 Prozent der Covid-Toten nur Fake? Querdenken mit Kubicki, der "Welt" und dem Wendler

Von Daniel Benedict | 05.09.2021, 00:38 Uhr

Sind 80 Prozent der Corona-Toten gar nicht an Covid gestorben? Mit dieser Wendung kreierte die "Welt" einen Corona-Mythos, den Stars von Wolfgang Kubicki bis hin zum Wendler teilen. Geschichte einer Desinformation.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden