Krawalle am Rande des G20-Gipfels Russen, Neonazis und Zivilfahnder: Wer randalierte in Hamburg?

Von Tobias Fligge | 13.07.2017, 15:38 Uhr

Das Netz spekuliert über Provokateure im Schwarzen Block und selbst das russische Außenministerium meldet sich zu Wort.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche