Nach Chatgruppen-Skandal in NRW Rechte Tendenzen bei der Polizei: 26 Verdachtsfälle in Schleswig-Holstein

Von Eckard Gehm | 17.09.2020, 21:01 Uhr

Zwölf der 26 seit 2014 gezählten Verdachtsfälle erwiesen sich als falsch. Einige Verfahren laufen noch.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden