Probleme bei EU-Impfstrategie Im EU-Parlament Vorwürfen ausgesetzt: Von der Leyen räumt Fehler ein

Von afp und dpa | 10.02.2021, 19:00 Uhr

Wegen des Mangels an Impfstoff hat die EU-Kommissionschefin erneut Versäumnisse eingeräumt und Korrekturen angekündigt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden