Polizei soll Abstandsregeln kontrollieren Minister tagen: Bald mehr Rechte für Radfahrer im Straßenverkehr?

Von Dirk Fisser | 12.10.2020, 03:44 Uhr

Entgegen der Fahrtrichtung in die Einbahnstraße fahren? Für Radfahrer soll das nach dem Willen der Verkehrsminister der Länder künftig ausnahmslos erlaubt sein. Die Politiker wollen die Rechte der Radfahrer stärken.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat