Lehrermangel 12.000 offene Lehrerstellen – Lehrerverband spricht von geschönten Zahlen

Von Maria Lentz und dpa | 26.01.2023, 17:39 Uhr

Tausende Lehrkräfte fehlen in Deutschland – vermutlich sogar mehr als doppelt so viel, wie die Kultusministerien angeben. Nun versuchen die Bundesländer durch verschiedene Maßnahmen, Arbeitskräfte zu gewinnen, teils mit unfairen Mitteln.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche