CDU-Chef in Polen Mehr Waffen für Kiew und Warschau? Merz‘ fragwürdige Mission

Meinung – Tobias Schmidt | 27.07.2022, 16:29 Uhr

Ausgerechnet CDU- und Unionsfraktionschef Friedrich Merz will in Polen „die Wogen glätten“, die sich wegen zögerlicher Waffenlieferungen an Kiew und Warschau aufgetürmt haben. Ein fragwürdiges Manöver.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden