„Äußerungen inakzeptabel“ CDU-Chef Merz geht auf Distanz zu Maaßen - der lässt sich nicht einschüchtern

Von AFP | 24.01.2023, 14:03 Uhr | Update am 24.01.20231 Leserkommentar

Mit rechtspopulistischen Aussagen sorgt der frühere Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen immer wieder für Kritik. Seine Partei CDU ging nun weiter auf Distanz zu dem Politiker. Grund ist ein Interview, das Maaßen kürzlich gab. Auch CDU-Chef Merz kritisiert scharf.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche