Nominierung von Parteivorstand „Es kann nur eine machen“: Annalena Baerbock wird Kanzlerkandidatin der Grünen

Von Christopher Chirvi | 19.04.2021, 18:16 Uhr

Baerbock hatte sich zuvor mit ihrem Co-Vorsitzenden Robert Habeck über die Entscheidung geeinigt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche